Danke!

Unsere Reise ist nun leider vorbei. Es war unbeschreiblich. Norwegen muss man erlebt haben.

Es hat alles geklappt, wir hatten perfektes Wetter, tolle Erlebnisse, jeden Tag faszinierende Augenblicke. Das wird unvergesslich bleiben.

Wir haben insgesamt rund 5.320 km zurückgelegt. 3.200 km mit dem Flugzeug, 1.100 km mit der Bahn, 840 km mit dem Auto, 100 km mit dem Bus und 80 km mit dem Schiff. Nicht gerechnet sind unsere unzähligen Kilometer zu Fuß 🙂

Wir danken allen Mitreisenden sowie allen, die uns hier gefolgt sind. Weitere Reisen von H.H.C.-Tours auf unserer Homepage: http://www.hhc-waldhausen.de

Advertisements

Ankunft in Waldhausen

Nach einem Bahn-Abenteuer sind wir am Abend alle wieder gut in Waldhausen angekommen!


Eine tolle Reise mit atemberaubenden, herrlichen und fantastischen Eindrücken und Erlebnissen, sowie wunderschöne Tage liegen hinter uns!

Ganz besonders danken wir unserem Reiseleiter Heiko für die tolle Organisation und Vorbereitung!

Der letzte Abend ;-(

Heute ist unser letzter Abend unserer Norwegen-Reise. Nach allem was wir erlebt und gesehen haben fällt uns der Abschied unheimlich schwer.

Wir konnten noch gar nicht alles verarbeiten, es war alles so überwältigend.

Ein letzter Rundgang durch Oslo, ein letztes Abendessen auf der Terrasse des alten Bahnhofsgebäudes.

Holmenkollen

Heute sind wir bei bestem Sommerwetter in Oslo auf der ältesten Skisprungschanze der Welt: Holmenkollen!

Man spürt hier, dass Norweger und Wintersport eines sind. Beim Gang durchs Museum wird man von dieser Stimmung gefesselt. 

Das ganze Areal mit Biathlonstadion und natürlich der Sprungschanze selbst ist total beeindruckend.